Edwin Scharff Museum

Ausstellungs-Kommunikation: Architektierisch

„Architektierisch—Bauten von Mensch und Tier“, die neue, interaktive Ausstellung im Kindermuseum des Edwin Scharff Museums, stellt 16 Tiere und ihre sehr ungewöhnlichen Behausungen bzw. Bauweisen vor—und zeigt, was der Mensch sich davon abgeschaut hat. Die Ausstellung richtet sich an neugierige Kinder, ihre Eltern, aber auch an ArchitektInnen, Studierende usw. Entsprechend „unkindlich“ spricht die klare, aber dennoch farbenfrohe Ästhetik beide Zielgruppen an.

Unser Key-Visual zeigt eine Schnecke mit geodätischer Kuppel auf dem Dach umringt von all dem Getier, das die Schau bevölkert. Sie kriecht mit ihren Freunden über alle Kommunikationsmittel, die wir gestalten durften—von Plakaten über Banner, Folder, Begleitheft, Einladungen, T-Shirts, Eintrittskarten und Einladungen.